AVM FRITZ!

FRITZ!OS: Repeater 1200-Update 7.20 auf 7.27

Repeater Von Version 2-70 auf Firmwaren 7-27

Es kommt schon mal vor, dass das System beim automatischen Suchlauf keine Updates findet, daher sollte man sich gelegentlich auf der Website des Herstellers umschauen, ob neue Versionen zur Verfügung stehen. im folgenden installieren wir dann manuell die aktuelle Firmware.

Der Suchlauf

Weder in der Übersicht meiner FRITZ!Box 7490, noch in der meines Repeaters 1200 konnte ich ein automatisches Update finden.

Update-Prüfung

Manueller Download

Im Download-Bereich von AVM sind alle aktuellen Images für die AVM-Produkte zu finden. Unter dem folgenden Link kannst du zu deinem Produkt navigieren: https://download.avm.de/

Download-Image-Datei

Installation

Nachdem du dir das richtige Image geladen hast, kannst du diese Datei im Browser deines Repeaters öffnen. Solltest du versehentlich eine falsche Datei geladen haben, wird eine Installation nicht möglich sein, da das System die Datei vor der Installation auf Kompatibilität überprüft.

Auswahl der ISO-Datei

Prozess

Der Installationsprozess dauert ein wenig, habe etwas Geduld.

Installationsprozess

Der Warnhinweis ist zwingend zu beachten, da sonst das Gerät unbrauchbar werden könnte.

Abschluss

Auch wenn der Repeater keine großen Aufgaben hat, sollte die Software aus sicherheitstechnischen Gründen doch aktuell sein. Wie sieht es bei dir aus? Wurden deine Updates automatisch gefunden?

Gefällt dir der Artikel?

10 Kommentare Neuen Kommentar hinzufügen

  1. Lorenzo sagt:

    Hallo André,

    das AVM-System hat die Updates zwar automatisch gefunden, aber der Repeater 1200 war danach nicht mehr im Mesh und als ich ihn wieder im Mesh hatte, war der Repeater 310 nicht mehr unterhalb vom 1200er. Laut der AVM-Beschreibung ist sowas ganz einfach. Da eine Taste drücken und dort eine Taste drucken, aber das ist in Wirklichkeit nicht so einfach. Mal klappt oder es ist genau andersherum.Aber ich bin grundsätzlich ein Fan von AVM.

    Lorenzo

    1. Hallo Lorenzo,

      eigentlich ist die Verbindung zweier AVM Geräte sehr einfach und auch problemlos möglich. Ich vermute mal, dass du die WPS-Taste auf der FRITZ!Box nur kurz gedrückt hast, statt gedrückt zu halten.

      Aber wenn Du es letztendlich noch hinbekommen hast, ist ja gut. 🙂

      LG

  2. Lorenzo sagt:

    Ja, André, es ist normalerweise einfach, aber manchmal gibt es unerwartete Probleme. Vielleicht sind die unterschiedliche FritzOS-Versionen ja auch ein Problem. Der 310er Repeater hat die 7.14-Version und der 1200er hat jetzt die 7.27. Und die Fritz Box hat 7.20.

    Lorenzo

    1. Hey Lorenzo,

      danke für den Hinweis! Ich habe eben auch noch einmal versucht, das Update über die Automatik zu installieren, doch leider hat dies nicht funktioniert. Da blieb mir nur noch die manuelle Installation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.