Elektro

Sensoren: Was sind nichtelektrische Größen

Sensoren: Nichtelektrische und elektrischen Größen

Elektrische und nichtelektrische Größen werden mithilfe von Sensoren messbar gemacht. Sensoren formen nichtelektrische Größen in elektrische Größen um und können somit elektronisch erfasst und verarbeitet werden. Ein Beispiel der Verarbeitung ist das Steuern und Regeln von Produktionsanlagen.

Elektrische und Nichtelektrische Größen

Elektrische GrößenNichtelektrische Größen
SpannungWeg
StromDruck
Füllstand
Temperatur
Feuchtigkeit

Einheitsmessumformer

EingangAusgang
Messbereich von 0-100%
z.B. 1-10 Bar oder 0-250°C
0…1V
0…10V
0…20mA
4…20mA

Abschluss

Zum Thema Sensoren werden noch einige Artikel erscheinen, ich erstelle sie bewusst in kleinen Abschnitten, da ich persönlich das viele unübersichtliche Lesen anstrengend finden. Als nächsten werde wohl zu den Aktiven und passiven Sensoren kommen. Oder hast du einen anderen Vorschlag?

Gefällt dir der Artikel?

Ich bin André, Elektroniker, Webmaster und Autor dieser Website. Ich beschäftige mich in meiner Freizeit viel am PC und verfolge die digitale Welt.

3 Kommentare Neuen Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.